Monatsarchiv für August 2016

Professionelle Betreuung ist der sichere Hafen – 11.08.2016


Anlageproblem Anleihen

Früher galten sie als sicherer Hafen, heute verlieren Anleger schon mehr Geld durch Anleihen als durch Aktien. Früher schmückten sich Anleihen mit dem Attribut Rendite ohne Risiko. Mittlerweile haben sich die Verhältnisse umgekehrt: Anleihen gelten als Risiko ohne Rendite. Früher musste man „nur“ mit den Schwankungen von Aktienkursen leben, um davon profitieren zu können. Heute schwanken Anleihen schon genauso wie Aktien, aber ohne Chance-Potenzial. Eine große Anzahl dieser Wertpapiere tragen mittlerweile hohe Verlustrisiken in sich. Viele Anleger gehen auf der Grundlage ihrer Unsicherheit in die vermeintlich sichere, aber tatsächlich risikoreichere Richtung Anleihe. Sie halten sogar Papiere, die nicht den staatlichen Sicherungsmechanismen unterliegen und Anleihen, die keinerlei Rendite oder sogar Minusrendite bringen. Wissen sie, was sie tun?

Das passende Chance-Risiko-Verhältnis

Um mit Hilfe der klassischen Anlageklassen zu einer ebenso ausgewogenen wie renditeträchtigen Aufteilung im Anlagedepot zu kommen, sind tiefgreifende Marktkenntnisse erforderlich. Anleger am Kapitalmarkt stehen zudem vor der enormen Aufgabe, schnell und flexibel auf Veränderungen reagieren zu müssen – im aktuellen Niedrigzinsumfeld mehr denn je. Sinnvoll ist eine ganzheitliche, professionelle Betreuung des Anlagevermögens auf der Grundlage eines zur persönlichen Risikoneigung und Risikotragfähigkeit des Anlegers passenden Chance-Risiko-Verhältnisses. Die Fonds-Vermögensverwaltung bündelt das Wissen und die Erfahrung absoluter Experten und hat sich in der Betreuung anvertrauten Vermögens darin bewährt, risikoangepasste Renditen zu erzielen und potenzielle Verluste einzudämmen.

Robuste Fonds-Vermögensverwaltungsdepots

Unser Geld- und Finanzsystem ist zurzeit fragil und wird es auf absehbare Zeit bleiben. Die Lösung ist eine Anlagestrategie, mit der Krisen weitgehend unbeschadet überstanden werden können, ohne dabei einen Großteil des Renditepotenzials zu opfern. In robusten Fonds-Vermögensverwaltungsdepots gibt es neben Qualitätsaktien und Unternehmensanleihen mit überschaubaren Laufzeiten genügend Risikopuffer. Darüber hinaus sind sie liquide und wir können flexibel agieren und reagieren, wenn es notwendig ist. Experten verzichten zurzeit auf schwierige Anlagen wie Bankaktien und auf Staatsanleihen, deren Verhältnis von Chance und Risiko aktuell nicht tragbar ist. Dafür bauen wir aber auf Sicherheit durch breite Streuung in über 2000 Wertpapiere.

Kommentare deaktiviert für Professionelle Betreuung ist der sichere Hafen – 11.08.2016

admin am 11. August 2016 in Aktuelles